slogan01
cover_mandeleis_web

Es ist die Begegnung mit dem Buchhändler Friedrich, die Maya einen neuen Blick auf die großen Liebesgeschichten der Literatur eröffnet. Doch als sie einen alten Brief von Friedrichs großer Liebe findet, wird aus der literarischen Fantasie plötzlich Realität.

Maya beginnt eine Reise in eine der romantischsten Gegenden Italiens, die ihr neue Freunde, bittere Enttäuschungen, aber auch die Aussicht auf die ganz große Liebe bringt. Am Ende des Sommers erkennt sie: Das eigene Leben ist manchmal der spannendste Roman.

Ein Fest der Liebe, Freundschaft und der Bücher.

»Die größten Liebesgeschichten schreibt das echte Leben.«

Buchtrailer

»Ein schüchternes Herz braucht einen aufmerksamen Finder.«

Mail schreiben

Nicht lesbar? Neu laden.

Suchbegriffe eingeben und Enter-Taste drücken